Blog

42

In dem hervorragenden Buch ‘Per Anhalter durch die Galaxis’ von Douglas Adams ist diese Zahl die Antwort auf die wichtigste Frage der Welt.

Das Problem ist, dass die Frage zu vage formuliert war. Daher nützt diese Antwort auch niemandem etwas. Aber es haben sich seitdem eine Menge Menschen Gedanken gemacht wieso es genau die 42 ist. Es wurden uralte Texte studiert, komplexe mathematische Formeln angewandt und es haben sich große Gedankengebäude um diese Zahl gerankt.

Doch wie sooft wurde in diese Zahl anscheinend zu viel hinein interpretiert. Der Autor selbst sagt laut Wikipedia

„Die Antwort ist ganz einfach. Es war ein Scherz. Es musste eine Zahl sein, eine ganz gewöhnliche, eher kleine Zahl, und ich nahm diese. Binäre Darstellungen, Basis 13, tibetische Mönche, das ist totaler Unsinn. Ich saß an meinem Schreibtisch, starrte in den Garten hinaus und dachte: ‚42 passt‘. Ich tippte es hin. Das ist alles.“

Douglas Adams

Zahlen sind keine Fakten

Eines der großen Missverständnisse bei unserem Umgang mit Zahlen ist die scheinbare, unumstößliche Präzision die eine Zahl wiedergibt. Eine Zahl alleine, ohne Kontext, ohne Erklärung nützt gar nichts. Erst die Beziehung dieser Zahl zu weiteren Zahlen oder zu der Formel und den Bedingungen unter denen diese Zahl ermittelt wurde ist bedeutsam.

Aber genau hier setzt die Diskussion an. Warum diese Bedingung? Sind die Grundannahmen korrekt? Wer hat die Werte ermittelt? Gibt es wirtschaftliche Auswirkungen wenn die Zahl hoch oder tief angesetzt wird? Usw. …

Im Bereich der Heilkunde werden Zahlen seit den Zeiten der Evidenz-basierten Medizin sehr ernst genommen. Aber besonders hier gilt: Eine einzelne Zahl führt immer zu Missverständnissen und sollte, wenn immer möglich, mit weiteren Zahlen und Messwerten bestätigt werden. Kaum eine Entwicklung der letzten Jahre zeigt dies eindrücklicher als die Zahlen rund um die Corona Pandemie.

Und nun?

In diesem Segment des Newsletters werde ich auf aktuelle, historische oder sonst irgendwie bedeutsame Zahlen eingehen und versuchen diese aus meiner Sicht zu erklären. Die Hoffnung ist ein wenig mehr Klarheit in den Zahlendschungel zu bringen.

Buchtipp:

Der Hund der Eier legt

Denkanstöße, Tipps und Übungen für den Alltag?