Blog

Wieso möchten Sie die Schmerzen loswerden?

Eine scheinbar sehr merkwürdige Frage…

Anders formuliert:

Was werden Sie ändern, wenn der Schmerz weg ist?

Für die meisten Menschen in den meisten Situationen ist Schmerz ein unangenehmes Gefühl. Es vermittelt uns dass irgendetwas nicht in Ordnung ist. Gleichzeitig gibt Schmerz das Signal dass wir etwas tun müssen, sonst droht Schaden.

Das ist ganz leicht wenn wir wissen wo der Schmerz herkommt und in welche Richtung ich gehen muss um dem Schmerz zu entkommen. Schwerer wird es wenn uns die Quelle des Schmerzes Rätsel aufgibt. Dann kommen weitere unangenehme Emotionen und Gefühle dazu.

Nun sind die Beschwerden mit denen Menschen zum Chiropractor kommen, selten in der Kategorie der sofortigen katastrophalen Bedrohung. Aber mit der Erwartung und Sicherheit leben zu müssen jeden Morgen wieder mit starken Schmerzen aufzuwachen oder über den Tag hinweg eine Tätigkeit auszuüben die unweigerlich zu Schmerzen führt zerstört die Lebensqualität sehr vieler Menschen.

Dazu kommt die Unsicherheit was dieser Schmerz denn wohl anzeigt. Wenn es ständig wehtut dann ist doch bestimmt etwas kaputt. Aber warum findet keiner den Grund? Warum glaubt mir keiner? Warum denken manchen Menschen ich bilde mir den Schmerz ein?

Aus Hilflosigkeit schützen sich manche Heilkundler mit solchen Aussagen wie: ‘Da kann man nichts machen.’ ‘Das ist chronisch, damit müssen Sie leben.’ ‘Das ist vielleicht nur in Ihrem Kopf.’

Wichtig für Dich ist dem nicht zu glauben und weiter nach Lösungen zu suchen. Diese werden nicht in Form einer Person oder einer Behandlung kommen. Es werden viele Puzzleteile sein die nötig sind. Aber wenn Du jemanden findest der Dich wieder motiviert weiter zu suchen und wieder an Dich zu glauben bist Du auf dem richtigen Weg.

Deshalb musst Du Pläne machen für die Wanderungen, Renovierungen, Besuche, Urlaube, neuen Sportarten die Du ausprobieren wirst wenn der Schmerz nicht mehr da ist.

Denkanstöße, Tipps und Übungen für den Alltag?