Blog

Alles neu?

Jetzt haben die Sozis ‘gewonnen’

Als in Deutschland noch in den Familien über Politik geredet wurde

Dies ist einer der Momente in denen ich gerne mal Zugang zu den Korridoren der Macht hätte. Die Verhandlungsmarathons die jetzt anstehen um eine Koalition auf die Beine zu stellen, sind sicher sehr instruktiv.

Nicht im eigentlichen Sinnen interessant oder anregend, aber bestimmt spannend. Denn wer kann wirklich über Tage und Wochen und in Last Minute 12 Stunden Mammutsitzungen, sinnvolle Argumente austauschen? Wird da jemand ausfallend und verliert die Geduld? Oder ist die Möglichkeit der Macht doch so verführerisch, dass die Politik-Vollprofis immer die Contenance bewahren?

Ich bin immer für was Neues

Eine frische Herangehensweise kann einem stagnierenden Land wie Deutschland nur guttun. Leider sind die Unterschiede zwischen den Parteien so marginal, dass es kaum zu Neuem kommen wird…

Die Vorschläge sind immer schon so verwaschen und mit Kompromissen durchsetzt, dass das Endergebnis jeder Verhandlung lediglich längere Gesetzestexte sind, die wieder einmal nichts Neues bringen.

In meiner persönlichen Situation zu behaupten, dass alles in diesem Land schiefläuft wäre heuchlerisch und sinnlos. Dennoch ist die Trägheit der Verwaltung und der Regierung beträchtlich und steht vielen sinnvollen Entwicklungen im Weg. Wo soll Deutschland 2040 stehen? Wenn Nigeria mehr Einwohner hat als Europa? Ist Deutschland ein weltweit begehrenswerter Anziehungspunkt für Innovatoren und Menschen die etwas verändern wollen? Oder ein Museum für Technik und ‘die gute alte Zeit’? Fangen wir an exponentielles Denken einzubinden oder bleibt alles schön linear? Tragen wir immer die gleichen Klamotten in der festen Überzeugung, dass sie irgendwann schon mal wieder in Mode kommen?

Neue und radikale Ideen müssen diskutiert werden. Umgesetzt werden dann sinnvolle Verbesserungen die jede Einzelne voranbringen und mehr Hoffnung geben, dass es eine lebenswerte Zukunft hier und überall geben kann.

Denkanstöße, Tipps und Übungen für den Alltag?