Blog

Gute Nachrichten rund um Corona (was sonst?)

Veränderung in Richtung Harmlosigkeit

Im Science Magazin wurde eine Untersuchung veröffentlicht, deren Autoren davon ausgehen dass das COVID-19 auslösende Virus sich zur Harmlosigkeit entwickelt. Dies sei aus verschiedenen den Corona Viren eigenen Merkmalen zu ersehen. Daher wird auch dieses Virus endemisch statt epidemisch werden. Endemisch bedeutet, dass das Virus da ist, man auch daran erkranken kann aber das Risiko eines schweren Verlaufs oder gar des Todes sei sehr gering.

Immunological characteristics govern the transition of COVID-19 to endemicity | Science (sciencemag.org)

Impfung vielleicht besser als gedacht

Ich würde mich in die Gruppe der Impf-Zurückhaltenden einstufen. Die Gründe hierfür können woanders diskutiert werden. Dies gilt auch für die RNA Impfstoffe von Moderna und Pfizer/BioNTech. Laut des BBC Podcasts ‘More or Less’ kann es sein dass die erste der beiden angeratenen Impfungen effektiver ist als zunächst gedacht. Das liegt an der Art wie man diese Effektivität betrachtet. Wenn der gesamte Zeitraum zwischen erster und zweiter Impfung als Ganzes analysiert wird ergibt sich eine Effektivität von ca. 50%. Realistischerweise macht es aber keinen Sinn in den ersten ca. 2 Wochen nach der Impfung den Nutzen zu bewerten, denn das Immunsystem kann hier noch gar keine Immunität entwickeln. Lässt man diese beiden Wochen außen vor steigt der beobachtete Effekt deutlich an. Das könnte das verzögern der zweiten Impfung zu einer sinnvollen Option machen wenn die empfindlichen Gruppen schnell geschützt werden sollen.

More or Less – How effective is one dose of the vaccine? – BBC Sounds

Lage auf Intensivstationen scheint sich zu entspannen

Diese Meldung ist allen zu wünschen. Den Ärzten, Pflegern, Patienten und Angehörigen. Da es so aussieht als ob die neuen Virusvarianten ansteckender aber gleichzeitig ‘harmloser’ sind, könnten die Intensivstationen bald entlastet werden.

DIVI-Präsident: Höhepunkt auf Intensivstationen überschritten (wirtschaft.com)

Denkanstöße, Tipps und Übungen für den Alltag?