Blog

Nach fest kommt ab

Diese alte Handwerker-Weisheit bringt es schön auf den Punkt. Die derzeitige Diskussion um Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Virus Ausbreitung dreht sich anscheinend ausschließlich um die Frage ‘Wie hart muss/kann/darf der Lockdown sein, damit ‘die Zahlen’ runtergehen?’

‘Aber was kommt nach hart, härter, am härtesten?’

‘Wie sicher sind wir uns, dass die Zahlen korrekt ermittelt, aussagekräftig und richtig eingeordnet werden?’

‘Wie gut sind die Belege die für die Wirksamkeit eines Lockdowns sprechen?’

‘Geht das Virus weg, wenn wir uns alle lange genug verstecken?’

‘Nimmt die betroffene Bevölkerung, also wir alle, die verschärften Maßnahmen als sinnvollen Reaktion der Führung des Landes wahr, um uns zu schützen? Oder als irgendeine Art Strafmaßnahme für Nicht-Einhaltung der bisherigen Maßnahmen?’

Kein einzelner Experte kann diese Fragen beantworten. Meine Hoffnung ist nach wie vor, dass die Entscheider eine Vielzahl verschiedener Spezialisten und Generalisten zusammentrommeln um ein komplettes Meinungsbild zu erstellen. BEVOR die Entscheidungen getroffen werden.

Denkanstöße, Tipps und Übungen für den Alltag?